Weiter geht´s:

Liebe Freundinnen und Freunde der etwas trashigen Unterhaltung,

Die letzte Folge von egotronic-TV hat für einigen Wirbel gesorgt und wir freuen uns über einen neuen Zuschauerrekord (beide Versionen wurden insgesammt mittlerweile fast 7600 mal angeschaut). Die Sendung bleibt auch fürs kommende Wochenende aktuell, zumal da wieder Nazis in Dresden aufmaschieren wollen, weshalb wir an dieser Stelle nochmal dazu aufrufen, sich auch am 19.02. dieser enthirnten Pfostenparade entgegenzustellen.

Das egotronic-TV Team sammelt derweil diese Woche Material für die nächste Sendung:


Wie Freundinnen, Freunde und Fans der Tanzkapelle egotronic mit sicherheit wissen, kommt demnächst ein Film namens „GEGENGERADE“ in die Kinos, zu dem eben diese Kapelle den Soundtrack beigesteuert hat.
Da derzeit die Berlinale in vollem Gange ist, wird am morgigen Dienstag in Berlin eine hoffentlich extrem ausschweifende Party mit dem ganzen Gegengerade-Team gefeiert und wir werden selbstverständlich mit der Kamera dabei sein.
Mal sehen, wen wir alles vor die Linse bekommen (vorrausgesetzt wir sind nicht gleich wieder so verballert wie beim geplanten Herrenmagazin-Interview).

Desweiteren wollen wir mit Nagel über seinen neuen Roman „Wem gehört die Welt“ und seine Schriftsteller-Karriere allgemein sprechen.

Zwei spannende Hauptthemen also, die hoffentlich schon euer Interresse geweckt haben.
…wir werden sehen!

Haun se rin,
ihr egotronic-TV Team

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email